Ihr Projekt ist in Verzug? Vertrauen Sie unserer Task-Force

Projekte in Schieflage werden häufig zu spät erkannt. Steuern Sie rechtzeitig gegen! Erfahren Sie, wie Sie mit der Task-Force von PROJEKTERFOLG die Kräfte Ihres Unternehmens bündeln und Ihr Projekt wieder in ruhiges Fahrwasser bringen.

Drei Gründe, warum Unternehmen Marktanteile durch Projekte in Schieflage verlieren. Task-Force Management unterstützt Sie dabei, diese Projekte wieder zu stabilisieren und weitere Projektkrisen zu verhindern:

Unternehmen mangelt es an qualifizierten Projektleitern und Team-Mitgliedern. Schwache Führung, unzureichende Planung und mangelnde Ressourcen führen zu Zeitverzug im Projekt.

Deshalb braucht das Unternehmen eine handlungsfähige Task-Force unter starker Führung, um dieses Projekt wieder in ruhiges Fahrwasser zu bringen.

Falsche Einschätzung von Projektrisken, unklare Ziele oder fehlende Entscheidungen führen zu schleichend zunehmenden Abweichungen im Projekt. Eine Schieflage wird zu spät erkannt.

Das Unternehmen braucht deshalb eine starke Task-Force, die notwendige Entscheidungen rasch herbeiführt, Maßnahmen konsequent umsetzt und damit die notwendige Transparenz im Projekt herstellt.

Unzureichende Kommunikation und Kooperation zwischen Projektleitern, Fachbereichen und Produktionswerken führen zu Konflikten. Die Zielerreichung ist stark gefährdet.

Deshalb braucht das Unternehmen einen starken Task-Force Leiter, der Konflikte zwischen den Beteiligten löst und die Zusammenarbeit auf eine vertrauensvolle Basis stellt.

Durch unsere praxiserprobte Task-Force-Methodik wird Energie freigesetzt. Vielfach werden anschließend bewährte Task-Force Routinen in das Tagesgeschäft übernommen. Das Unternehmen geht gestärkt aus der Krise hervor. Erfahren Sie mehr in unserem White-Paper So geht Task-Force – Ein Leitfaden für Entscheider.

Unsere Leitlinien für eine erfolgreiche Task-Force:

Klare Zielsetzung

Die Ziele der Task-Force sind klar definiert und mit dem Auftraggeber vereinbart. Die Zielerreichung wird durch eindeutige Kriterien festgelegt und ist idealerweise durch Kennzahlen beschrieben.

Unterstützung durch die Unternehmensleitung

Die Task-Force ist eine Sondersituation, die in der Regel nicht in der Organisation des Unternehmens verankert ist. Deshalb sind Befugnisse, Ressourcen und Budget mit der Unternehmensleitung zu vereinbaren.

Starke Führung der Task-Force

Der Task-Force Leiter ist ein erfahrener Projektleiter, der sich durch Führungsstärke, Durchsetzungsvermögen, aber auch Empathie auszeichnet. Mit dem Blick von außen bringt er frischen Wind in die vielfach verfahrene Projektsituation.

Effektive Methodik

Ob es sich um agile und schlanke Führungsinstrumente handelt, Problemlösungstechniken, Visualisierung, oder technische Methoden, der erfahrene Task-Force Leiter setzt sie situativ und je nach Anforderung ein.

Transparente Kommunikation
Kunden, Lieferanten, das Management und die Mitarbeiter des Unternehmens erhalten regelmäßig den Status der Zielerreichung. Routinen stellen die regelmäßige und standardisierte Kommunikation innerhalb des Task-Force Teams sicher.

Lesen Sie, wie wir Sie und Ihr Unternehmen effektiv mit Task-Force Management unterstützen:

Lieferfähigkeit und Liquidität in der Insolvenz absichern

Projektziele absichern, das Projekt wieder in ruhiges Fahrwasser bringen

Lieferfähigkeit und Qualität
vor Serienstart absichern

Das sagen unsere Kunden:

„Wir haben es als Team geschafft transparent zu machen, was in unseren Projekten läuft.“

Tobias Thomamüller,
Head of Technology & Programs, SCHLEMMER Holding GmbH
Dr. Stefan Lenz

„Mich hat besonders beeindruckt, wie PROJEKTERFOLG innerhalb kürzester Zeit Verantwortung für eines unserer komplexesten Projekte übernommen und Verbindlichkeit gegenüber unserem Kunden hergestellt hat. Das sind Profis! Ich kann PROJEKTERFOLG uneingeschränkt empfehlen.“

Dr. Stefan Lenz, COO Smart Power GmbH

„Durch neue Strukturen und Ansätze bringt PROJEKTERFOLG Schwung in unsere Projekte. Mit unserem Team schaffte es Herr Philipp in kürzester Zeit eine neue Verbindlichkeit im Projekt herzustellen. Projektarbeit mit Herrn Philipp ist herausfordernd und effektiv.“

Gerrit Häcker, CEO und Geschäftsführer Häcker Automation GmbH

„Strukturierter Plan und konsequente Umsetzung zeichnen das Vorgehen von Dr. Nottebaum aus. Die integrative Neuorganisation des Vertriebs, der Entwicklung und des Programm-Managements steigerte die Kundenorientierung und Effizienz dieser Bereiche messbar und nachhaltig.“

Ulrich Kranz, CEO Schlemmer Holding GmbH

„Herr Philipp hat mich schon bei Projektstart durch sein offenes Eingehen auf die Aufgabe überzeugt. Er identifizierte die Handlungsfelder zielsicher und leitete umgehend geeignete Maßnahmen ein. Gerne bescheinige ich ihm die hervorragende Leitung dieses globalen und komplexen Projekts.“

Andreas Mader, Chief Purchasing Officer NBHX Trim Management Services GmbH
Platzhalter Person

„Dr. Nottebaum gelingt es hervorragend, menschliche Faktoren in den Dienst des Business zu stellen. Er führte erfolgreich ein weltweit einheitliches Projekt-management-System ein. Kundenwahrnehmung und Unternehmens-Performance verbesserten sich dadurch deutlich.“

Dr. Ulf von Haacke, Partner und Managing Director 3i Deutschland

Wettbewerbsfähiger durch agiles und schlankes Projektmanagement

Projekte transparent steuern durch einfache Softwarelösungen

Kunststoff-Produkte einfach in Serie bringen mit der PROJEKTERFOLG-DATABASE

Treffen wir uns auf der FAKUMA!
Vom 12. – 16. Oktober 2021
in Friedrichshafen